Home / wood working ideas / Tiny House: Teil Eins – Wilker Do's

Tiny House: Teil Eins – Wilker Do's


[ad_1]

Benutztes Werkzeug:

ISOTunes Bluetooth Gehörschutz
Kreissäge
Einrahmender Nagler
Benutzerdefinierte Werkzeuggürtel
Schlaghefter

Ich war für sieben Tage in Seattle mit der Motivation, etwas in Angriff zu nehmen Anne’s Aufgabenliste. Als sie ein winziges Haus rausschmiss, glaubte ich nicht, dass es über unsere Möglichkeiten hinausging, selbst wenn man die Zeitachse bedenkt.

Ehemaliger Schuppen

Der Ort, an dem Anne wollte, dass das Haus tatsächlich einen Schuppen hatte, der sich jedoch in einem so schlechten Zustand befand. Als erstes griff sie nach dem Traktor und schob ihn um. In dieser Einstellung stehe ich auf den Trümmern, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie eng die Quartiere sind, in denen wir gearbeitet haben.

Das winzige Haus wird 8 "x 12" groß sein. Es ist eine erstklassige Gegend für ein winziges Haus, sobald es gebaut ist, da es nur einen kurzen Spaziergang vom See entfernt ist komm zur Seite. Das bedeutet, dass wir einen Großteil des ersten Tages damit verbracht haben, Material einzeln auf die Baustelle zu befördern.

Pfeiler platzieren

Etwas anderes an der Location: Sie ist extrem weich und schwammig, da es in der Gegend nur regnet. Anstatt eine Platte zu machen, gingen wir mit einem Pfeiler und einem Balken davon. Anstatt sie jedoch in den Boden zu graben und in Beton zu setzen, verwendeten wir verstellbare Halterungen an der Oberseite der Pfeiler, die den Balken halten. Auf diese Weise kann Anne künftig Anpassungen vornehmen, wenn sich der Boden verschiebt, oder sie kann ihn vollständig aufnehmen und umsiedeln.

Nachdem wir die Pfeiler grob dort aufgestellt hatten, wo die Grundfläche des winzigen Hauses sein musste, zogen wir eine Schnur, um sie alle in eine perfekte Linie zu bringen, und setzten dann beide Balken in ihre Klammern.

Nivellierbalken

Wir haben ein Band gezogen und viel Zeit damit verbracht, die beiden Balken nicht nur rechtwinklig, sondern auch eben zu machen. Zuerst jeden Balken waagerecht ausrichten, dann sicherstellen, dass sie auch zueinander waagerecht ausgerichtet sind. Wir haben Anpassungen vorgenommen, indem wir die Halterungen in den Pfeilern angehoben oder abgesenkt haben.

Okay, Balken sind gesetzt, lasst uns anfangen, einen Boden zu machen.

Das Holz, das Sie hier sehen, die Balken und die 2x6s sind tatsächlich behandeltes Holz. In meinem Bereich behandeltes Material ist blond mit einem grünen Farbton, daher fand ich das interessant. Wir fingen an, indem wir die beiden Endbretter zusammenfügten und festlegten, wohin jeder der Bodenbalken gehen muss.

Und kann ich nur sagen, wie cool es ist, von meinem Ladenbau zu kommen, in dem mein Freund George mir so viel über das Bauen und Einrahmen beigebracht hat, und dann so schnell in ein Projekt einzusteigen, in dem ich nicht nur mein Wissen einsetzen kann, sondern auch um es auch weiterzugeben.

Bevor der Balken angebracht wurde, musste jeder auf Länge geschnitten werden, sodass Anne und ich ein schnelles System ausarbeiteten, in dem ich die Bretter markierte, eine Linie zeichnete und sie dann zum Schneiden an sie weitergab.

Den Boden aufbauen

Um sie dann anzubringen, würden wir die Markierungen verwenden, die wir vorher auf den äußeren Brettern gemacht haben, um den Balken auszurichten. Sie können sehen, dass ich ein Geschwindigkeitsquadrat verwendet habe, um sicherzustellen, dass die Oberseiten bündig zueinander waren, während Anne sie mit einem Nagel feststeckte. Dies hält die Dinge in einer Linie und auch Ihre Hände aus dem Weg. Wir wiederholten den ganzen Weg nach unten, bis alle Balken befestigt waren.

Was ich bereits erwähnte, war, dass wir beim Bauen nicht viel Platz hatten, um außerhalb dieses Fußabdrucks zu arbeiten, in den das Haus verlegt war. Deshalb bauen wir den Boden direkt auf dem Pier und den Balken. Es war ein kleiner Spagat, aber zum Teufel haben wir es geschafft. Sie können sehen, dass wir nach dem Anbringen einer Seite darüber schieben, bis wir den gegenüberliegenden Balken zum Anbringen der anderen Seite verwenden können.

Damit haben wir ein paar Markierungen an den Balken vorgenommen und den Boden dann zentriert, bevor wir die diagonalen Messungen vorgenommen und sie quadriert haben. Nachdem beide das gleiche Maß abgelesen hatten, befestigten wir den Boden an den Balken, indem wir durch jeden Balken Nägel einnagelten.

Decking hinzufügen

Als nächstes war Decking. Für einen Unterboden haben wir 3/4 ”behandeltes Sperrholz verwendet. Dieser Schritt ist so einfach wie das Ablegen von Paneelen und das Anbringen an jedem Balken. Anne war ziemlich beeindruckt von unserer Arbeit, als alles perfekt lief… ..:)

Und das ist die Wahrheit. Wenn Sie eine Struktur aufbauen, nehmen Sie sich Zeit, um die Dinge eben und quadratisch zu machen. Dadurch wird jeder Schritt im Projekt für Sie schneller und besser.

Auf dem Boden schwankten wir zwischen den Nähten des Sperrholzes. Wir setzten die Paneele in Position und rissen sie dann auf, um in der Mitte des Bodenträgers zu landen. Anne hat die Ecken festgenagelt, um sie zu befestigen, und dann haben wir mit einer Dichtungslinie die Position jedes Balkens markiert, um schnell das Zwischennageln durchzuführen.

Ich muss Anne den Bump-Modus auf der vorstellen Nagler und ich könnte mich irren, aber ich denke, sie ist ein Fan. Wenn Sie nicht vertraut sind, können Sie im Bump-Modus den Abzug gedrückt halten und die Pistole schießt einen Nagel ab, wenn die Düse zusammengedrückt wird. Sie sollten immer aufpassen, wenn Sie einen Nagler verwenden. Dies gilt umso mehr, wenn Sie sich im Stoßmodus befinden.
Als nächstes machen wir eine Pause, weil wir dieses winzige Haus im laufenden Betrieb bauten und ich wollte mir eine Sekunde Zeit nehmen, um die Wände zu modellieren, die wir einrahmen wollten, damit wir einen Angriffsplan hätten.

Wir werden den Boden, den wir gerade gebaut haben, verwenden, um alle Wände darauf zu bauen. Wir haben zuerst mit dem Bau der Rückwand begonnen, weil sie eine der beiden größten ist und auch keine Fenster oder Türen zum Einrahmen hat. Sie wird also verdammt schnell verlaufen.

Genau wie wir es mit den äußeren Begrenzungsbrettern beim Bau des Bodens gemacht haben, haben wir mit der oberen und unteren Platte begonnen, die nebeneinander liegen, und zuerst markiert, wo die Stehbolzen platziert werden mussten.

Benutztes Werkzeug

Jeder Bolzen musste auf Länge geschnitten werden, daher haben wir erneut ein System eingerichtet, um ihn schnell auszuschalten. Ich denke, es ist erwähnenswert, dass es erstaunlich wenig Werkzeuge braucht, um ein solches Unternehmen zu vollenden. Aufgrund des Standorts durften wir nur batteriebetriebene Werkzeuge verwenden, und etwa 90% des gesamten Gebäudes waren auf a angewiesen Kreissäge und Nagler. Hier ist ein Foto, das wir nach Abschluss des Projekts von allen verwendeten Tools aufgenommen haben. Das einzige, was fehlt, ist eine Kreidelinie.

Da diese Wand keine Türen oder Fenster zum Einrahmen hatte, kam sie sehr schnell zusammen.

Gebäudewände

Als nächstes haben wir die beiden Seitenwände gerahmt, angefangen mit der Seite ohne Fenster, um sie herauszuschlagen, und wir haben sie tatsächlich direkt auf der größeren Wand gebaut, die wir gerade fertiggestellt haben. Dann machten wir genau dasselbe mit der anderen kurzen Wand auf der anderen Seite. Wenn Sie an einer Reihe von Plänen für den Build interessiert sind, habe ich eine Reihe von Plänen auf meiner Website.

Nachdem wir die dritte Wand gebaut hatten, mussten wir mit dem Einrahmen innehalten, um diese aufrecht zu erhalten, bevor wir die vierte und letzte Wand bauten. Anstatt das zu tun, was ich in meinem Geschäft getan habe, in dem wir gerahmt haben, die Wände aufgerichtet und dann von Leitern gehäutet haben, beschlossen Anne und ich, die Wände abzuhäuten, bevor wir sie aufstellten.

Haus Wrap hinzufügen

Wir werden T1-11 als Abstellgleis verwenden, aber da die Hausverklebung zuerst erfolgen muss, haben wir hier begonnen. Wir eckten schnell die Wand auf und streckten die Hausumhüllung fest über die Stollen und geheftet es runter. Sie werden bemerken, dass wir zuerst die Wände in OSB nicht umhüllen, weil wir ein 5/8-Zoll-Abstellgleis verwenden, das dick genug ist, um der Wand pure Festigkeit zu verleihen. Dies spart nicht nur Zeit, da wir die Wände nicht zweimal beschichten müssen, sondern spart auch ein wenig Kosten.

Sobald wir die Hausverpackung angebracht hatten, kamen wir mit dem Abstellgleis für Tonge und Groove T1-11 zurück. Und lassen Sie mich sagen, dass es vielleicht einfacher erscheint, die Wände vor dem Aufstellen zu häuten, aber ich denke nicht, dass dies der Fall ist. Später wird zwar viel Leiterarbeit entfernt, es ergeben sich jedoch ganz neue Herausforderungen, und es werden viele Punkte für Fehler hinzugefügt. Stellen Sie beispielsweise sicher, dass der richtige Betrag für die doppelte obere Platte, die später hinzugefügt wird, den Abstellgleisüberhang unten und das Zusammenfügen der beiden Wände, die zusammengefügt werden, ausgeglichen wird.

Wenn ich es jetzt in beide Richtungen tue, kann ich ehrlich sagen, dass ich nicht denke, dass diese Route schneller ist, und ich würde auch nicht sagen, dass es einfacher ist.

Nachdem wir mit jedem kurzen Abschnitt fertig waren, legten wir ihn zur Seite, um Zugang zu dieser unteren, größeren Wand zu erhalten.

Wir haben beschlossen, das Abstellgleis nur an zwei der vier Wände anzubringen, da das Abstellgleis an einer Wand bündig mit dem Bolzen abschließt. Dann überlappt es die Seitenwand der senkrechten Wand und ist bündig mit ihr. Das scheint nur lückenhaft zu sein, bis die Wände oben und nebeneinander sind. Das ist der Grund, warum diese andere kurze Wand nur eine Hausumhüllung und eine Querstrebe hat, wobei die Strebe sie im Quadrat hält.

Die große Mauer errichten

Obwohl die Wand nicht zu schwer ist, waren definitiv mehr als zwei Sätze Hände erforderlich, um sie aufzustehen und zu verspannen. Zum Glück hat Anne ein paar großartige Nachbarn, die sich einmischen konnten. Drei von uns haben angefangen, sich an die Wand zu stellen, während eine vierte Person auf der Außenseite stand, falls wir etwas gegnerischen Druck brauchten.

Jetzt überragt das Abstellgleis die Grundplatte der Wände um etwa 1 Zoll. Dies dient dazu, die Verbindungsstelle zwischen der Grundplatte und dem Boden abzudichten, damit bei Regen kein Wasser eindringen kann. Nachdem wir die Wand größtenteils aufgerichtet hatten, mussten wir sie so weit nach vorne bewegen, dass diese Lippe vom Rand des Bodens fiel. Dann könnten wir die Wand gerade zum Boden ausrichten und dann eine Verstrebung anbringen, um sie an Ort und Stelle zu halten. Wir gingen mit ein paar zusätzlichen 2×6 herumliegen und gingen direkt vom äußeren Gestüt zur Seitenwand des Fundaments.

Du kannst ihn nicht sehen, aber einer der Jungs sucht nach Senkrechten, als Anne in die Nägel hämmert. Oh, und wir haben uns für Hammer und Nägel entschieden, weil sie später viel einfacher zu entfernen sind, wenn die Nägel mit dem Hammer eingeschossen wurden Nagler.

Wiederholten wir auf meiner Seite, überprüften zuerst das Lot und befestigten es dann mit einer Klammer.

Seitenwand hinzufügen

Obwohl wir das Tageslicht verloren hatten, waren wir fest entschlossen, die verbleibenden zwei Wände zu errichten, bevor wir aufhörten. Ich meine, das ist der aufregendste Teil des Builds.

Wir hatten ein kleines Problem mit der Klammer der Wand, die die Klammer störte, die die große Wand hochhielt. Deshalb haben wir die Klammer, die das Quadrat hält, auf die Innenseite dieser kurzen Wand verschoben und sie dann weiter festgenagelt.

Dann platzierten wir eine Stütze in der Mitte der großen Wand, die zu einer Klampe auf dem Boden führte, weil wir festgestellt haben, dass wir nicht genug Platz haben, um die andere kurze Wand mit der seitlichen Stütze an ihren Platz zu bringen. Auch hier war die Baustelle etwas eng, aber wir haben dafür gesorgt, dass es funktioniert.

Das letzte, was wir an diesem Tag mit ein bisschen Tageslicht gemacht haben, war, alle Stollen und Krüppel für die letzte verbliebene Wand abzuschneiden. So konnten wir am nächsten Morgen gleich mit dem Mauerausbau beginnen.

Wir haben den Boden wieder als Arbeitsfläche für die Wände verwendet und beschlossen, ihn in zwei Teile zu teilen, um das Aufstellen zu erleichtern. Diese Wand wird eine riesige Doppeltüröffnung sowie ein Fenster haben, das eingerahmt ist. Nachdem wir die Wand in zwei Teile zerbrochen haben, haben wir einen Teil in den Rahmen des Hauses eingepackt, ihn an seinen Platz gebracht und mit dem zweiten wiederholt. Oder eigentlich, da dieser zweite Abschnitt größtenteils zum Öffnen von Türen dient, haben wir uns nicht darum gekümmert, das Haus einzuwickeln, bevor wir es aufgestellt haben. Sie werden jedoch feststellen, dass wir ein temporäres Schorfstück angefertigt haben, um den Boden der Türöffnung zu überspannen, um sie beim Einsetzen zu stabilisieren.

Nachdem wir diese letzte Wand verlegt hatten, befestigten wir sie an den beiden Seitenwänden, kamen zurück und schnitten das untere Schorfstück aus.

Diagramm der oberen Platte

Als nächstes befestigten wir die zweite obere Platte. Der Grund, warum Sie dies im ersten Schritt nicht tun, liegt darin, dass Sie die vier Wände so zusammenbinden möchten, dass Sie dies nur dann tun können, wenn alle vier stehen. Ich kann Ihnen zeigen, was ich mit dem Modell meine, das ich ein bisschen einfacher skizziert habe. Sehen Sie, wie diese obere Platte an der Wand endet, aber die zweite obere Platte verbindet sich nicht nur mit dieser Wand, sondern auch mit der benachbarten Wand.

Schneiden von Haus Wrap

Und nachdem die meisten der vier Wände fertig waren, kamen wir mit einer Hausumhüllung für diesen letzten Abschnitt zurück. Da es eine Tür enthält, schneide ich zwei diagonale Linien von beiden oberen Ecken bis zur Mitte, um ein V zu erzeugen. Dann wickle ich die losen Enden nach oben oder um die Wand. Einmal war es eng mit mir geheftet sie an Ort und Stelle, dann schneiden Sie den Rest ab.

Jetzt müssen alle Nähte in der Hausumhüllung abgeklopft werden, sodass wir als Nächstes alle vier Seiten umgingen und jede horizontale und vertikale Naht abklebten.

Und hier muss ich aufhören. Wenn es aus dem Videomaterial nicht ersichtlich ist, hatten Anne und ich eine Menge Spaß beim Erstellen. Wenn Sie mehr sehen möchten, empfehlen wir Ihnen, sich Annes Video zum Build anzuschauen, das unten für Sie verlinkt ist Hier. Und natürlich bleiben Sie auch für mein nächstes Video auf dem Laufenden, in dem ich mit dem Erstellungsprozess fortfahre.

Ich hoffe, es hat euch gefallen, ich hoffe, ihr habt etwas gelernt und ich hoffe, ihr baut etwas für euch. Bis bald.

[ad_2]




Check Also

Winnie bedruckter Teppich #woodworkingideas

pinterest: chandlerjocleve instagram: Chandlercleveland Wood Working – wood working projects – wood working diy – …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir